Sonntag, 5. März 2017

Wochenrückblick 09/2017


Wettertechnisch gesehen hatten wir eigentlich schon Aprilwetter: Regen, Schnee, Sonne, Kälte, Wärme - es wechselte munter durch die Woche über. Heute war es eher kühl und windig, somit dachte der Kater, dass er sich das Wetter mal lieber von innen aus anschaut. Wir waren etwas unterwegs, aber da es nicht so beständig aussah ging es ab ins Museum - und das war soooo schön!

---

Gesehen: Die Tulpenzwiebeln liegen dieses Jahr in der Garage, irgendwie ist das im Herbst in Vergessenheit geraten. Seufz! Aber ein paar habe ich dann doch gesichtet.


Gehört: Krach. Lärm und Musik in diesem wunderbaren, kleinen Museum das wir heute besuchten. Ich muss unbedingt noch davon berichten, ich habe so viele Dinge aus der Kindheit wieder entdeckt.


Gelesen: Zu Weihnachten gab es den "Glasmurmelsammler" von Cecelia Ahern und denn habe ich diese Woche mal angelesen.


Gemacht: Nachdem es so schön war habe ich die Terrasse von der Winterdeko befreit und ordentlich gekehrt.


So ohne Tisch, Stühle und Co, schaut sie riesig aus. Dann haben wir bei der Tochter die Kisten auf dem Schrank entrümpelt und einiges an Kleidung gefunden was ganz gewiss nicht mehr getragen wird.


Gewerkelt: Irgendwann einmal habe ich mir zwei Filzplatten in rosa und grau gekauft um daraus eine Filzgirlande zu basteln, aber wie das dann so kommt, landeten diese im Hobbyraum. Und da habe ich diese Woche die graue Platte befreit und mal ein Versuch mit der Nähmaschine unternommen. Der hat mir richtig gut gefallen und denn werde ich Euch bestimmt am Dienstag zeigen. *g*
Und dann war da noch der Bobbel von Tausendschön, denn ich damals gekauft hatte und nun endlich angehäkelt habe. 


Gegrübelt: Diese Woche habe ich schon den wunderschönen Loop von Karen bewundert. Tja und dann bin ich ins grübeln gekommen, denn eigentlich wollte ich ja keine neue Wolle und Stoff mehr bestellen und erst einmal das Vorhandene verbrauchen. Nun schaut das aber so aus, dass da zwar Wolle ist, aber eigentlich nichts was irgendwie zusammen passt oder soviel vorhanden wäre, dass es für irgendwas reicht. Ich muss also mal gründlich nachdenken was mit dem Wollvorrat hier passiert. Dann kam da noch ein Gutschein diese Woche ins Haus und ich könnte die Wolle portofrei bestellen. Tja, und dann benötige ich noch was, was ich am Samstag im Bastelladen nicht erhalten habe,.... Alles das zusammen zwingt mich ja quasi zum Bestellen, oder?

Gefunden: Beim Fegen der Terrasse habe ich übrigens auch die vom Sturm weggewehte Nikolausmütze wieder gefunden.


Gelacht: Als mir Jemand erzählte, dass da ein Zettel vom Paketzusteller im Briefkasten lag, mit der Nachricht, dass das Paket abzuholen wäre bei: Bitte keine Werbung! Wer hat denn da nun geschlafen, der, der seinen Namen nicht auf den Briefkasten bringt, oder der, der den Namen nicht verstanden hat? Ich fand's witzig!

Gestöhnt: Über die Internetverbindung am Samstag.

Gekauft: Am Sonntag musste der Mann noch kurz in einen Laden gegenüber vom Bastelladen. Tja, und wenn wir auch kein Abi-Kleid in Stuttgart gefunden haben, dass Weinrot gewesen wäre und nicht für Frauen Ü50 gemacht war, so haben wir doch ein paar Kleinigkeiten im Bastelshop gefunden.
Die Tochter möchte rosa Herzen ins Zimmer, die Mama etwas Ostern und dann benötigte ich nochmal eine Filzplatte zum Ausprobieren bevor ich mich  an ein etwas größeres Werk mache...!


Gewesen: Wie erwähnt in Stuttgart, im Spielzeugmuseum und im Schuhladen.

Gebacken: Der Sohn hat noch kurz einen Rührkuchen gemacht. Danke!


Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. ... nimm die Tulpenzwiebeln doch ins Warme, manchmal legen die auch in der guten Stube noch los,
    Wir haben auch Abikleider besorgt, Erding ist da eine suuper Adresse, leider a bisserl weit von euch!
    Liebe Grüße
    auf die Alb
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    sah nach einer angenehmen Woche aus. Vor allem der Wochenanfang war gigantisch vom Wetter her.
    Eine gute kommende Woche.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu !
    ...und ich bin nun quasi schuld, dass Du Deine guten Vorsätze über Bord geworfen hast und nun doch neue Wolle bei Dir einziehen darf...ob ich deshalb ein schlechtes Gewissen habe ? Nein, gar nicht, Wolle kann man nie genug haben ;-) Ich bin auf jeden Fall schon auf Deine Auswahl und vor allem das Ergebnis gespannt.
    Sonst klingt Deine Woche wieder sehr ausgefüllt und angenehm. Gut so!
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Manu,
    ach - lach - ich hätte wetten können, dass du nicht widerstehen kannst und die Wolle für Karens Loop bestellst ;o) Bestimmt hast du da alles richtig gemacht, der ist einfach SO! schön.
    Dein Häkeltuch gefällt mir auch sehr. Tolle Farben hast du dafür ausgesucht.
    Beim Anblick deiner aufgeräumten und sauberen Terasse macht sich gleich das schlechte Gewissen breit. Eigentlich sollte hier der Balkon auch längst in besserem Zustand sein. Nun war das Wetter am Wochenende leider nicht so toll, wie angekündigt wurde. Deshalb fällt das nicht so ins Gewicht.
    Auf dein Projekt aus Filz bin ich sehr gespannt. Was du da wohl wieder gewerkelt hast?!
    Claudiagruß

    P. S.: Könntest du mir vielleicht deinen backenden Sohn mal vorbei schicken? Der hier ansässige junge Herr hat diesbezügliche Ambitionen leider gänzlich eingestellt...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    ein schöner Wochenrückblick war ds wieder! Das Wetter wie im April, das haben wir uahc gerade, und auhc heute morgen regnet es schon wieder ....
    Tulpenzwiebeln, da mußte ich eben lachen, denn auch ich habe noch ein Päckchen in der GArage liegen und im Herbst vergessen ... ich werde sie jetzt in einen Topf setzen und dann im Herbst ins beet verpflanzen, mal sehen, was draus wird!
    Die Terrasse sieht schon so gut aus, bei uns muß ich noch mit dem Dampfstrahler drüber, durch den vielen Regen sieht sie momentan gar nicht schön aus ....
    der loop wird sicher wunderschön, so leicht und luftig ... auch hier mußte ich schmunzeln, denn mit geht es oft genauso, erstmal Vorräte abbauen und dann neu bestellen, aber, man findet immer wieder einen Grund für Zwischendurchbestellungen *lach*
    Der Kuchen sieht so lecker aus, schön, daß Dein Sohn wieder gebacken hat :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und guten Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    hier ist es auch noch gar nicht so frühlingshaft und das soll sich wohl diese Woche auch nicht ändern...
    Möchte auch endlich auf dem Balkon werkeln.Ach menno!
    Deine Woche klingt gut und du warst kreativ!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Nun statte ich dir endlich einen Gegenbesuch ab und staune wie vielseitug es hier zu geht. Da schaue ich doch gern öfter vorbei.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu,
    wieder muss ich sehen, wie fleißig du warst. Die Terrasse sieht wirklich riesig aus. Du hattest schlechtes Internet? Hier auf dem Dorf hab ich seit Donnerstag kein Internet:((( Deshalb gab es am WE auch nichts bei mir zu sehen:((( Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    solche Post lese ich gerne mit, ist echt witzig und interessant was so alles erlebt etc. wird. Das mit der Mütze gefunden, da musste ich doch kurz mal schmunzeln, den meisten fliegen so kleine Teile doch weiter weg. Schön hast du sie wieder. Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, mit neune witzigen Erlebnissen
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Das kann doch nicht sein! War ich sooooo lange nicht hier? Diesen Wochenbericht hab ich auch verpasst! - Aber nun ja nicht mehr - hab alles nachgeholt. :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!