Dienstag, 31. Januar 2017

Die Geschenkbox war leer...


... und so war klar, dass die wieder etwas aufgefüllt werden muss. Nach dem das Silvestermitbringsel...


...so gut an kam, und mein Wichtel mich nicht nur mit einem Knäuel Baumwollgarn, sondern gleich mit vier beschenkte, lag es auf der Hand nochmal drei Spültücher zu stricken.


Im gleichen Muster wie hier beschrieben waren sie relativ fix fertig gestrickt. Vom Rest aller vier Farben entstand nochmals eine Kleinigkeit. Und dann war noch dieser winzige Rest übrig. Ich denke ich werde von jeder Farbe noch eine Blüte häkeln, denn die kann man ja immer mal zur Aufhübschung des Geschenkes brauchen.


Entweder mit passendem Geschirrtuch,...


...oder mit nettem Spüli werden sie bestimmt neue Besitzerinnen finden.

Liebe Grüße
Manu

P.S.: Verlinkt beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    die Spältücher sind wudnerschön geworden! Ja, es ist immer gut, wenn in der GEschenkebox einige Vorräte sind *lächel*
    Ich muss auch wieder auffüllen ...
    Hab einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    deine Spültücher sehen total schön aus! Eine gute Idee immer ein paar Geschenke im Haus zu haben. Vielleicht sollte ich auch mal ein bisschen auf Vorrat arbeiten :)
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Hello Manu! Greetings from Montreal, Canada! They are all beautiful! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Und noch schöner ist, das du mein mäppchen nutzt. *Freu*
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    schön sehen die pastelligen Spülis aus und schon richtig frühlingshaft!
    Ein wirklich nettes Mitbringsel!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    schöne Idee immer ein paar Geschenke auf Vorrat zu haben. Die Spültücher liebe ich.

    ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Eine Geschenkebox find ich eine super Idee!!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  8. MOIII is des liab..
    do kannst ah FREID ham mit so an GSCHENKAL

    HOB no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Solche Spültücher stehen schon lange auf meiner Liste! Deine schönen Exemplare haben mich wieder daran erinnert;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie fein. Wenn ich doch auch nur so oft eingeladen werden würde, seufz...dann könnte ich auch so schöne Dinge wie Du fabrizieren. Sind solche Spültücher außer sehr schön und ein Eyecatcher in der Küche auch praktisch? Ich habe halt nur diese Microfaserdinger und so ein Feines würde ich mir nur zum Angucken hinhängen. Weils eben so hübsch ist. Lieben Gruß schickt Cosmee

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    die sind echt hübsch, vor allem in den Pastellfarben. Und die Idee, so als Set mit Spülmittel finde ich super!
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, du Fleißige!
    Ganz uneigennützig hast du da gewerkelt.
    Für den Abwasch (sofern den nicht der Geschirrspüler macht) benutze ich ja immer nur Schwämme. Allerdings sehen deine Tücher schon sehr schick aus... Und mit farblich passenden Blümchen ist das einfach ein allerliebstes Geschenk.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, Spültücher könnt' ich auch mal wieder stricken. Ich glaube aber, ich hab' schon alle Freundinnen damit beschenkt. Früher hatte ich immer einen angestrickten Spüli in der Tasche ... Dein Muster werd' ich mir merken, das ist einfach und hilft bestimmt noch mit, dass das Geschirr blitzblank wird. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,
    die Idee auf Vorrat zu werkeln, muss ich mir auch unbedingt merken...ist dann ja wirklich etwas entspannter.
    Deine Spülis sind wirklich sehr schön geworden...die Farben machen regelrecht Lust auf Frühling
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu
    Komme heute wieder etwas mehr an den PC, bin noch krank geshrieben und jetzt etwas fiter, hier mit zu lesen. Deine Idee einer Geschenkbox finde ich super, das muss ich mir echt auch merken, den wir schnell braucht man mal etwas kleines und wäre froh was aus dessen Box zu schnappen. Die Spühltücher gefallen mir ebenfalls sehr in den Pastellfarben. Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haaaa du glaubst nicht was ich auf dem Sofa am machen bin... da ich noch nicht ganz fit zum filzen bin, holte ich deine Anleitung der Spültücher und bin jetz halb liegend am stricken ;) Danke für deine Anleitung, so verstreicht wenigstens ein wenig die Zeit und ich habe doch etwas gemacht...auf jedenfall solange ich mag :) Lieber Gruss Heidi

      Löschen

Danke für deine nette Nachricht!