Dienstag, 22. November 2016

Holztischdecke


Nun haben wir ja den großen Tisch, der uns auch sehr gefällt und an dem man reichlich Platz hat. Aber was soll ich groß drum rum reden, sämtliche Läufer sind nun viel zu klein und sehen aus wie Tischbänder! Seufz!


Also habe ich neulich mal in meinem Stoffvorrat herum gesucht und bin auf diesen "Holz-Stoff" gestoßen. Ich habe ihn mal Probe gelegt und fand' ihn irgendwie genial und somit habe ich nach dem ich am Sonntag neben dem Mann im Hobbyraum saß, einfach in 20 Minuten, diesen Läufer genäht!
Ach, wenn das auch immer so schnell gehen würde, dann würde hier auch mehr genäht werden! *g*



Jetzt liegt er da auf dem Tisch und ich finde ihn gut. Letztens musste ich etwas mit der Kamera festhalten und somit hat die Arbeitskollegin den Stoff gesehen bzw. sie dachte ich hätte es auf einer Bank liegen. Als ich ihr erklärt habe, dass es sich hier um den Stoff vom Schweden handelt, war sie sofort Feuer und Flamme, denn da gibt es doch dieses Lied: "Ich und mein Holz" - und da das dieses Jahr bestimmt auf der Fasnet gespielt wird, wäre es doch eine super Idee als Holz zu gehen....


...meine Holztischdecke bleibt hier liegen, und ob die Kollegin als Holz geht, das werde ich Euch dann berichten.

Die Tannenbümchen sind übrigens nicht neu, sondern im letzten Advent entstanden, siehe hier.

Liebe Grüße
Manu

Verlinkt beim Creadienstag! Da wo ich letzte Woche gewonnen habe - Dankeschön!

Kommentare:

  1. Liebe MAnu,
    die Holztischdenke ist so schön :O)
    Ich habe gerade Betonstoff besorgt, für ein Weihanchtsgeschenk ;O) ist schon toll, was es alles für Stöffchen gibt, oder?
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein witziger Effekt, was für eine geniale Idee! Das sieht echt super aus :)

    AntwortenLöschen
  3. ich träume ja auch hin und wieder vom GROßEN tisch. wenn der kleine runde denn nicht so gut ins wohnzimmer passen würde...;). beim nächsten schwedenbesuch schaue ich auf jeden fall mal nach dem stöffchen. liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu!
    Toll dein " Holzläufer" Ich habe auch noch so einen Stoff im Vorrat, allerdings heller! Ich sollte mal suchen gehen, ha ha
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manuela!
    Oh ja, die Holztischdecke passt sehr gut auf den großen Tisch und mit den Bäumchen und dem roten Elch zusammen ist es perfekt!
    Für´s Faschingskostüm ist der Stoff ebenfalls geeignet, da fehlt nur noch das Brett vor dem..., nein auf dem Kopf!
    Hihi, die Idee finde ich wirklich gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    der "hölzerne" Tischläufer ist wirklich toll! Und wenn Du Dir ein Holzkleid nähen solltest, dann würde ich das zu gerne sehen! ;-)
    Hab einen schönen Tag.
    Alles Liebe,
    Nadia
    P.S.: Hier trudeln die erstn Adventskalenderkarten ein, und ich freue mich jedes Mal so...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,
    der Tischläufer in Holzoptik ist toll und passt so richtig schön in den Advent. Wie gut das Frau immer ein wenig Stoff im Haus hat um den eigenen Traum in die Wirklichkeit zu wandeln.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu,
    der Holzläufer ist cool und passt super zum Esstisch und deiner Weihnachtsdeko!
    Ich kann ja leider nicht Nähen und habe mir einen günstigen gekauft für den Couchtisch.
    Über das Lied mit dem Holz haben wir hier auch schon oft gelacht :)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Superschön, Dein Holztischläufer :-)). LG, Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Manu,
    eine tolle Idee, dein Holzläufer.
    Mit dem nähen geht es mir wie dir, wenn es immer einfache gerade Nähte wären. ☺
    Es sieht richtig schön aus bei dir.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manu,
    eine Tischdecke in Holzoptik finde ich echt originell und witzig.
    Mit Karneval oder der passenden Musik hab ich allerdings so gar nix am Hut.
    Nein, die Raben hatte ich nicht gepostet, weil das Fensterbild ja nicht nach eigenem Entwurf entstand. Sie sind irgendwie urig und ich wollte sie schon seit Jahren basteln. Bin froh, das nun endlich getan zu haben ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  12. Schaut super aus!
    Immer wieder fasziniert bin ich von deinen diversen Restekisten- oder körben. Die müssen ein nimma-endendes Bastel- und Handarbeitsschlaraffenland sein.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  13. Da warst Du aber mächtig fleißig, liebe Manu!
    Meine 13 Karten sind auch schon so gut wie fertig, könnten somit versandt werden, auch wenn ICH erst Nr. 18 bin, aber ich warte noch auf (pst!) passende Briefmarken.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Woche, mit allem, was Du Dir so wünscht und allem was nicht passieren möge....
    Liebe Grüße von
    Bastelmaus Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. ingrid, die Bastelmaus23. November 2016 um 16:40

    Liebe Manu,
    besten Dank für Deine Mail, also dann versuchen wir es noch einmal.....
    Und so kann ich dann auch gleich m,ein Lob für Deine tolle Holz-Tischdecke aussprechen, fantastische Idee, sieht prima aus, ehrlich!!!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Ja, Tischläufer kann man schnell nähen und da kriegst Du sicherlich auch mal noch einen weiteren hin. Deine Weihnachtsdeko ist sehr schön! Ich habe immerhin schon ein paar Kiefernzweige ion der Vase. Auf dem Dachboden rumzukramen hatte ich noch keine Lust :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Manu,
    der Tischläufer würde meinem GG auch sehr gefallen, der mag alles mit "Holz":) Dein fettes Päckchen habe ich gestern bekommen. Toll, so viele verschiedene Teehüllen.
    Gestern Abend habe ich sie alle noch zurechtgeschnitten. Da hat das Bastlerherz schon höher geschlagen:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manu,
    bei euch sieht es sehr einladend und gemütlich aus! Die Idee mit dem "Holzläufer" auf dem Tisch gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße an Dich,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Der Tischläufer sieht klasse aus. Ich habe aus diesem Stoff Taschen genäht. Ich liebe diesen Holzstoff.
    Herzliche Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!