Sonntag, 1. Mai 2016

Wochenrückblick 17/2016

(der Kater hat die Maus immer noch nicht entdeckt - zum Glück)

Eine richtig blöde Woche geht zu Ende. Man kann sagen, es lief nichts, so wie ich es mir gewünscht hätte. Das Wetter war mies, die Laune auch und gesundheitlich wird's irgendwie auch nicht besser!

---

Gesehen: Tatort am letzten Sonntag - Krimi oder Komödie? Keine Ahnung! Wir haben viel gelacht, obwohl es nicht die Art von Tatort war, die wir erwartet haben. Und ich weiß auch nicht, ob gut oder schlecht - wir haben uns nur kringelig gelacht. Kugel im Kopf, doch nicht tot,... Also da hat irgendwie nichts gepasst - aber lustig, wenn man sich denn damit angefreundet hat. Warten wir mal heute Abend ab...

Gehört: Revolverheld Unplugged - kam heute Mittag im Fernsehen und lief so nebenher.

Gelesen: Bauernhaus sucht Frau von Carole Matthews. Das Buch passt gerade wunderbar zu meiner Stimmung. Ein verheiratetes Paar mit zwei kleinen Kindern gibt alles im Job, bis der Mann zusammenklappt und sie die Notbremse ziehen und auf's Land in ein Bauernhaus umsiedeln. Da ist noch viel zu tun und der Mann sammelt alles an Getier ein was nur zu haben ist, u. a. auch ein lebhaften, unerzogenen Hund. Der Mann stirbt und die Frau steht nach kurzer Zeit mit allem alleine da und muss sehen wie sie das alles auf die Reihe bekommt... Manchmal total lustig und doch auch sehr nachdenklich.


Gemacht: Den üblichen Haushalt so gemacht, aber es ging alles sehr schleppend von der Hand.

Gewerkelt: Nichts!

Gelacht: Wie gesagt, der Tatort war für die Tochter und mich eine Komödie und wir haben wie die Teenies herumgealbert.

Geärgert: Ja, war diese Woche auch wieder dabei!

Gedacht: Und wann geht es endlich mal wieder aufwärts!

Gebacken: Hat das Tochterkind heute morgen noch kurz einen Schokoladenkuchen...


... und das war ein Abendessen von Ihr von dieser Woche.


Gewesen: Beim Arzt, bei der KG, zwei kurze Runden gedreht, die Wade ist steinhart und es geht nicht allzu viel, bei der Cranio, da zwar nichts weh tut, aber ich schief stehe. Und dann musste ich noch kurzfristig mit dem Büro am Abend zum Italiener. So war das alles nicht geplant.

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    da hast du eine nicht so tolle Woche hinter dir, aber dann kann es ja nur besser werden
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuel, jede Durststrecke vergeht. Ich wünsche dir jedenfalls alles Beste für kommende Woche. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuel, jede Durststrecke vergeht. Ich wünsche dir jedenfalls alles Beste für kommende Woche. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Ach du Liebe!
    Manche Wochen muss man einfach abhaken und fix aus dem Gedächtnis streichen.
    Ich sags dir meine Woche war nicht besser und ich hatte ab Dienstag Magen-/Darmprobleme vom Feinsten.
    Auf das die kommende Woche besser werde! Viele Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manu,

    Tatort habe ich wohl verpasst, nur gestern den habe ich gesehen und für gut befunden ;)

    In letzter Zeit war ich etwas abstinent in Sachen Kommentare schreiben, nun habe ich mir dies wieder öfter vorgenommen.

    Wünsche Dir eine gelungene neue Woche.

    Liebe Grüße
    Björn

    PS: Achtung, mein Blog ist umgezogen auf alltagserinnerungen.de
    Google Friend Connect funktioniert nun leider nicht mehr :(

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    weiterhin gute Besserung!
    Kann ich nachfühlen, hatte auch eine ziemlich blöde Woche, doofe Nachricht vom Arzt bekommen und so ging´s gerade weiter.
    Hoffe wir bekommen einen schönen Mai und ordentlich Sonne!
    Die Maus ist allerliebst dort oben, hoffe sie bleibt noch eine Weile unerkannt :-)
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu ,
    das wird schon wieder , Kopf hoch und nicht so drüber ärgern , was nicht so geht , wie du
    es willst . Es gibt so Zeiten und die können dauern .
    Schade das das Buch so traurigen Inhaltes ist , sonst wäre es was für mich gewesen .
    Über sowas mach ich mir auch oft Gedanken . Obwohl es wahrscheinlich beweist ,
    das es auch nach solchem Schicksal irgendwie weiter geht .
    Sag mal , guckst du eigentlich jeden Tatort ? Ich guck ja auch , wenn es geht wegen der
    Schichtarbeit , aber ich hab da so meine bevorzugten Teams . Manchmal guck ich auch einfach in einen anderen rein , aber da Merk ich schon , das das nicht meins ist . Ach und jetzt krepel ich eh um die Zeit noch draußen rum .
    Hab's gut und sei lieb gegrüßt von JANI

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!