Sonntag, 3. Mai 2015

Wochenrückblick 18/2015


Die Woche geht mit viel Regen zu Ende, so dass die Gartenarbeit buchstäblich ins Wasser fiel. Hier seht Ihr, dass man aus allem noch was gutes machen kann und somit sind noch ein paar Tulpenblüten als Deko übrig geblieben. Zusammen mit dem Hasenkerzenlicht geht diese Zeit nun endgültig zu Ende.

Gelesen: Ich habe "Kirschblütentage" von Nancy Salchow zu Ende gelesen und fand das Buch sehr berührend, dann musste mal wieder ein Krimi her und so habe ich nun mit "Engel aus Eis" von Camilla Läckberg begonnen.


Gehört: Gestern und heute morgen beim Aufwachen die Regentropfen.

Gedacht: Na, toll! Da kann ich mich ja gleich noch mal umdrehen!

Gesehen: Tatort (auch heute wieder) und... Ich muss mir das mal aufschreiben, denn ich kann mich an nichts mehr erinnern, aber geschaut habe ich trotzdem. Heute Nachmittag habe übrigens so zum Bügeln "Das Glück am anderen Ende der Welt" angeschaut. Den Film bzw. die zwei Teile habe ich bereits mehrmals gesehen, was perfekt war, denn so konnte ich zwischendurch auch etwas Haushalt erledigen. Und ich finde ihn immer wieder sehr schön und berührend und traurig!

Gemacht: Stoffe sortiert und aussortiert, was dringend notwendig war.

Gewerkelt: Am Samstag habe ich mal wieder genäht und ich gebe es zu, ein bisschen habe ich diese Woche auch an der Häkeldecke gehäkelt (eigentlich war ja Pause angesagt, denn ich merke es im Handgelenk).


Gekauft: Vom Lädchen durften heute zwei Holzvögelchen mit (da reduziert) und eine Kerzenschale für die Terrasse. Dann habe ich noch Paspelband gekauft in Rot (Orange gab es leider nicht).

Gelacht: Wurde trotz Regenwetter unterm Maibaum.

Gestöhnt: Das wurde diese Woche auch!

Gespürt: Wie die Kälte beim Maibaumstellen  langsam die Füße hochkroch und ich zu bibbern anfing.

Gefreut: Über mein Nähwerk! Und über den netten Mann am Glücksrad. Ich steh' da ja nicht so gerne an und hab' dem Mann vom Glücksrad auch gleich gesagt, dass ich immer nur Nieten bekomme. Genauso war es auch! Aber der nette Mann hat heimlich weitergedreht und so bekam ich den Mega-Gewinn von 5 Losen!!! Nun schauen wir mal, ob ich, wenn die Verlosung ist, auch etwas gewinne.

Geärgert: Diese Woche rückte die Baustelle bis auf zehn Meter vor der Ausfahrt unserer Firma vor. Das ist ganz toll, denn man kommt kaum vom Firmengelände. Als ich es dann geschafft habe, fuhr ich direkt in den Stau auf der Umgehungsstraße und der war ganze 6 km lang. Wäre ich nur nach links abgebogen - ich habe ja die Wahl!

Gewesen: Einige Runden wurden diese Woche gedreht,  heute bei Regen auf dem Gartenmarkt, beim Maibaumstellen (trotz Regen), beim Klimaanlagen Check mit dem großen Auto, im Stoffladen,...

Gebacken: Die Tochter hat am Mittwoch einen kleinen Käsekuchen gebacken. Der wurde im Ofen groß und größer. Dann deckte ich ihn mit Alu und Butterbrotpapier ab, was ihm gar nicht so gepasst hat - er zog sich schmollend zurück um sich dann total wütend zu zerreißen.

Egal - er war trotzdem sehr lecker!!!!


Heute zwischen Bügeln und Fernsehen habe ich dann diese leckeren Schokoteilchen nach einem Rezept von Babsy gemacht. Und Du Liebe, Du hattest so was von Recht, das Rezept kann nur gelingen - Innen war noch alles schön flüssig! Danke für's Rezept, das wird bestimmt noch öfters gebacken!



Sogar mit zweierlei Schokolade!

Liebe Grüsse
Manu

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Da war ja eine Menge los bei dir....
    Wenn ich an die letzte Woche zurück denke, dann denke ich irgendwie eher an einen ewigen Dornröschenschlaf. Es war viel zu ruhig hier...
    Nun ich kann somit nur hoffen, dass der Regen endlich aufhört bevor der Bach nebenan uns noch wegschwemmt.
    Dann kann ich endlich meinen Garten in Ordnung bringen und habe auch wieder mehr Elan.
    Wünsche dir eine wundervolle Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Manu,
    ja, Deine Woche war wieder aktiv und vollgepackt, auch mit sehr leckeren Dingen ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Manu,

    da hast Du ja wieder allerhand erlebt in dieser Woche. Sogar das Mailbaumstellen im Regen. ;) Und ich finde, der Kuchen sieht oberlecker aus, auch wenn er einen Riss hat - tut dem Geschmack ja keinerlei Abbruch.

    Das mit der Baustelle ist doof - aber wie sagt man so schön: Hinterher ist man immer schlauer. :)

    Nun wünsche ich Dir eine schöne 1. Maiwoche und schicke Dir viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    whow - diese flüssigen Schokoteilchen sehen ja genial lecker aus. Besser, ich hätte das Foto gar nicht gesehen, denn ich fürchte, nun muss ich die nachmachen ;o)

    Habe ich dich richtig versranden? Du guckst Tatort und weißt hinterher nicht, was du gesehen hast? Das fände ich äußerst beruhigend, denn so geht es mir ganz oft bei Filmen (wobei ich gerade feststelle, dass es beim Tatort von gestern nicht so ist und dass ich außerdem positiv überrascht war, weil ich nämlich eigentlich den Kommissar diemal gar nicht so doof fand) und ich zweifle deshalb schon ein wenig an meinem Verstand.

    Echt? Ihr habt viel Regen? Und hier herrscht schönster Frühling. Darf auch gern so bleiben.
    Sonniger morgendlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Manu eine schöne neue Woche für dich . Ich schick dir die Sonne vorbei .
    Da war ich bisher ja auch auf der Sonnenseite , es war zwar bis vorgestern
    recht frisch , aber die Wolkenfelder rissen am vergangenen Mittwoch oder
    so aber auf . Und seit Freitagnachmittag ist es wunderschön . Nun soll es
    Hitze geben und Gewitter und Unwetter .
    Also ich hab grad man die letzte Stunde Tatort gestern gesehen , vielleicht
    lag es an der Kürze , das ich ihn wieder doof fand .
    Mit dem vergessen geht mir das auch oft so , aber ich find das nicht so
    schlimm , wenn es doch auch bedenklich ist , denn so kann ich locker die
    Wiederholungen schauen ;-) oder Bücher mehrmals lesen . Denn damit
    geht es mir seit einiger Zeit so , ich weiß nicht mehr was ich las .
    Wenn es nicht um Unlust geht , kann ich keine Pausen bei den Handarbeiten
    machen . Höchstens kürzer treten , wenn es in Arm Hand schmerzt .
    Der Kuchen und die Küchlein sehen sehr lecker aus . Ich hab den ersten
    Rarbarber verarbeitet .
    Ich wünsch dir was und ganz liebe Grüße
    JANI

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Manuela,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich kann dir nur zustimmen, irgendwie landet man immer bei den gleichen Farben.
    Der Käsekuchen sieht doch mega aus, da hätte ich gerne ein Stück mitgegessen. Das Schokotörtchen würde meine Rasselbande verrückt machen - flüssiger Schokokern - ich denke mit dem Verspeisen würden die nicht mal warten bis die auf dem Tisch stehen ; -}
    Ich bin gespannt was du genäht hast und wie du Camilla Läckberg findest. Ich möchte die Reihe auch immer mal anfangen - ich bin ja ein Serienjunkie - bin mir aber unsicher ob's gefällt.
    wünsche dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße,
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Das war eine volle Woche.
    Die Tage rennen nur so dahin.Wir haben uns alle aufs lange Wochenende gefreut und nun ist es schon wieder vorbei.Bei uns haben sich Sonne und Regen abgewechselt.Deine gebackenen Leckerreien sehen gut aus,ich glaub ich muss auch mal wieder backen.Ich wünsche euch eine schöne neue Woche.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu,
    phuuu, also vor allem das mit der Baustelle vor dem Arbeitsplatz kann ich Dir im Moment (und sicher noch bis August...) absolut nachfühlen - mir geht's genau gleich. Alles in allem ist um unser Bürogebäude rum seit gut zwei Jahren immer irgendwo Baustelle (am schlimmsten war's aber, als das Bürogebäude selber renoviert wurde). Eigentlich müsste ich einen Riesenumweg fahren, um der Baustelle auszuweichen, aber ich hab zum Glück ein Schleichweglein entdeckt. Trotzdem, es ist mühsam und manchmal frage ich, warum die Strasse überhaupt abgesperrt ist wenn da dann doch weit und breit keine Arbeiter zu sehen sind...
    So, genug gemeckert! :-)
    Ich wünsche Dir eine gute Woche und schicke herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    das Tablett mit den Sachen ist so schön und die Tulpenblätter dazwischen !
    Gegrinst hab ich über den Käsekuchen, ja der schmollt leider öfter mal, aus eigener Erfahrung, entweder wird er erst bombastisch hoch (so dass man Platzangst bekommt) oder er sinkt schmollend in sich zusammen !;-) Hauptsache er schmeckt !
    Das Wetter ist hier so mittelprächtig, die Sonne kam öfter durch, aber ab gestern Nachmittag hatten wir nur Regen.
    Hab noch eine schöne Woche,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ich lese immer von Kälte und Regen bei euch. Hier ist und war es schön bis auf einen Regenschauer gestern Abend. Da kann ich nicht meckern. Lecker sehen die Schokotörtchen aus - aber ich würde auch den Käsekuchen probieren. Selbst wenn er mal reißt, gehört er zu meinen Lieblingskuchen! - Ja und dann musst du unbedingt an deiner Einstellung arbeiten. Wie soll denn ein Gewinn zu dir finden, wenn du der Meinung bist, immer nur Nieten zu ziehen. TSTSTS Eine schöne Woche und denk dran: Links abbiegen! Lach! LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Manu,
    Tatort gestern fand ich mega gut und dein Hüftgold gerissen oder gelaufen sieht soooo lecker aus !!!!
    Ansonsten warst du ja auch wieder seeeehr fleißig und in der Zeit wo du zehn Bücher liest, hab ich nicht mal ein halbes durch *seufz*
    Und da ich auch bei dir wieder in Verzug bin ,hüpf ich auf der Stelle weiter ,
    grüße hier aber noch gaaaaanz <3lich und wünsche dir eine staufreie perfekte Woche :O) ....

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Manu,
    das war ja eine Woche mit Hochs und Tiefs.
    Aber so lange gelacht wurde ist alles gut.
    Ich wünsche Dir eine etwas ruhigere Woche und
    grüße Dich herzlich, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. ...ich liebe diese Rückblicke und jede Woche geht es mir dann so:
    "Was schon wieder ist ein um?"
    Aber ich denke erst, wenn man aufschreibt, sieht man so richtig was man doch so vollbracht hat!
    Schicke liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,

    ja, schade, dass der Regen so einige Pläne über den Haufen geworfen hat. Wir waren auch tapfer und sind trotz des schlechten Wetters auf das Festival gefahren. Wir wurden belohnt, denn es hat nur kurz geregnet :-). Hihihi, der Käsekuchen hat sich zerrissen, das merk ich mir fürs nächste Mal, denn bei meinem Rezept kommt das öfters vor. Der kleine Schokokuchen sieht sehr lecker aus. Mmmmhh mit flüssigem Kern, das ist sicher lecker... aber halt nix für die schlanke Hüfte :-)

    Herzliche Wochenanfangsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. liebe Manu,
    leider war bei uns auch nur schlechtes Wetter und heute war ich kurz im Garten, es ist alles unglaublich gewachsen, aber am meisten das viele, viele Unkraut!
    Dein beiden kleinen Kuchen schauen richtig lecker aus - Käsekuchen ist sogar mein Lieblingskuchen.
    ich wünsche Dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manu,
    deine Woche war ja wieder recht bunt und ereignisreich!
    Baustellen hasse ich auch sowas von,die sind immer dort,wo man sie am wenigsten gebrauchen kann..
    Der Einband von dem Buch "Kirschblütentage" sieht schon so vielversprechend aus!
    So ein Küchlein könnte ich jetzt auch noch vertilgen:)
    Hab noch eine schöne Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manu,
    eine ereignisreiche oder besser gesagt: vollgepackte Woche.
    Den Käsekuchen und auch die Schokoteilchen hätte ich gern
    probiert.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Manu,
    ich freu mich ganz narrisch, dass das Rezept so gut gelungen ist! Danke für diese beiden schönen Fotos, ich muss sagen, bei dir sieht das Schokokücherl noch besser aus, als im Rezept :-)
    Mit deiner Decke bist du schon so weit gekommen, ich bewundere dich für dein Durchhaltevermögen!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  19. Hmmmm, lecker....Käsekuchen.
    Hatte ich eigentlich schon erwähnt, er gehört mit zu meinen All-Time-Favoriten was Kuchen angeht :)

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Manu,

    es ist schon spannend, was ein Rückblick so alles zeigt, wie viel in eine Woche passt.
    Übrigens: hast Du das Rezept der Schokoküchlein auch für mich. Sieht so lecker aus und schmeckt auch bestimmt so.

    Liebe Grüße und viel Sonnenschein
    Veronika

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Manu,
    so eine Decke braucht schon eine Weile. Ich bin an meiner (die übrigens das gleiche Wellenmuster hat) seeeehr lange gesessen. Aber wie heißt es so schön: Gut Ding braucht Weile. Und dafür kann man sich auf ewig in die tolle Decke einkuscheln.

    Deinen umhäkelten Stein im Post darüber finde ich übrigens auch ganz toll.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!