Dienstag, 17. März 2015

Zu wenig Osterdeko...


Es gibt hier noch viele ausgepustete und gestaltete Eier aus der Kindergartenzeit der Teenies. Jedes mit ganz viel Liebe selbstgemacht und in Ehren gehalten - ein kunterbuntes Sammelsurium. Ich wollte es lieber Dezent und habe mir deshalb letzte Woche diese Roten und Weißen Glaseier gegönnt. Die sind auch total schön und sehen sogar an nicht blühenden Zweigen (wegen der Allergie) sehr schön aus. Aber es sind ein bisschen wenig und deshalb musste ich mir was einfallen lassen.


Federn und Perlen waren noch von Weihnachten im Haus...


und so entstanden "federleichte" Anhänger.



Ein Hauch von Hühnerfedern weht jetzt zwischen den Eiern und mir gefällt's erstmal!


Liebe Grüße
Manu, die heute noch beim Creadienstag vorbei schaut.

Kommentare:

  1. Liebe Manu !
    Tolle Idee mit den Federn, Hühnerfedern passen ja sowieso super zu Ostern und farblich harmonieren sie sehr schön mit Deinen Glaseiern !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    sehr schön sieht deine Deko aus, gefällt mir sehr gut.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Manu !
    Ganz bezaubernd sieht das aus und ich habe alles im Haus ;0). Das wird nach meiner Bloggerrunde gleich !!! nachgemacht. DANKE dir und einen dicken Schmatzer von mir ♥ :0)
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Leicht und froh und schön :-)
    Gefällt mir!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    wow, was für ein wunderschöner Osterstrauß! Die Kombination aus rot und weiß gefällt mir sehr und die Idee mit den Federn ist toll!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,

    Oh das gefällt mir. Hühnerfedern find ich ja eh immer so toll..... als eigener Anhänger mit Holzkugel siehts super aus :)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu,
    das ist doch hübsch geworden und die Feder da zwischen rein machen den ganzen Strauß noch schöner.
    Einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Die Feder sehen toll aus und ich finde es ganz wunderbar, dass es zudem noch viele Kindergartenbastellschätze gibt <3 Sina

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön der Strauch ist und mit den Federn nochmal hübscher!
    Ich muss mal überlegen wie ich es mache..
    Schönen Sonnentag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Deine federleichten Anhänger sind eine schöne Idee. Der ganze Strauß ist schön. Gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß und einen schönen Resttag
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönen Osterstrauß habt ihr da :-) Und die Anhänger aus Federn sind toll.
    Unser Osterstrauß steht auch seit dem Wochenende, und ist auch mit neuen Anhängern bestückt ;-)

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine hübsche Idee. Vor allem ganz schnell gemacht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,

    eine sehr geschmackvolle Deko hast du da gezaubert, gefällt mir ganz ausgezeichnet. Und bei mir ist immer noch nichts österlich dekoriert... aber Ende dieser Woche - ganz bestimmt!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Schön sieht das aus mit den Federn!! Gefällt mir sehr!
    Lg Stine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,
    das sieht ja wudnerschön aus, die Federchen mit den Perlchen! Eine wunderschöne Ergänzung zu den Tüpfeleiern!
    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manu,

    herrlich luftig und federleicht sehen die Anhänger aus. Ich steh auch im Moment auf Federn und zusammen mit den Perlen ist es ein wunderbares Duo.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. hallo manu
    schön sieht deine osterdeko aus.danke für die tolle idee!!!!
    auch dein rosenkohl rezept hört sich sehr lecker aus.
    liebe grüße,regina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Manu, das gefällt mir, rot + weiß , passt gut zu den Punkteeiern. und ist ganz federleicht zwischen den Zweigen. Eine richtig schöne Idee! LG Jule

    AntwortenLöschen
  19. Hübsch!
    So fein und zart. Und es passt wirklich einmalig gut zu diesen Eiern.
    Das Problem mit dem kunterbunten , erinnerungsschwangeren Sammelsurium kenn ich nur zu gut. Man möchte es nicht mehr aufhängen, aber auch nicht wegwerfen. Die Schränke werden voll und voller...

    Liebe Manu,
    ich möchte mich unbedingt bei dir entschuldigen, weil ich hier so ewig nicht kommentiert hab.
    Zu allererst: herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!!!
    Man. Das brennt mir echt auf der Seele.
    Irgendwie hatte ich länger Probleme mit dem Smartfone und wenig Zeit, richtig am Rechner zu sein. Manche Kommentare verschwanden im Orbit. Dann kam dein Geburtstag und ich hatte nicht gratuliert und das war mir unangenehm - und plötzlich war da so ein Cut und ich wußte nicht, wie ich wieder anfangen soll.
    Alles, was du geschrieben hast, hab ich natürlich trotzdem immer gelesen und hoffe, du bist nicht sauer.
    Die Chancen stehen gut, dass du mich nun wieder öfter hier liest.
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  20. Eine schöne Idee, die Sache mit den Federn ...so kann sich Ostern nun "federleicht" annähern ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  21. Die Federn geben dem Ganzen wirklich eine Leichtigkeit - und leicht ist ja wiederum das Gegenteil von hart und müsste von daher ja auch unserer dritten im Bunde gut gefallen. Warten wir es einfach mal ab. - Ich habe übrigens ein neues Hobby: Durch die Blume sprechen!! Ach, woher kommt das nur wieder?? Muss jetzt weg und nachschauen!!!

    AntwortenLöschen
  22. Haha ja irgendwie hat man immer zu wenig Deko oder die alte gefällt eben nicht mehr ;-) deine Federn sind super schön. Letzte Woche habe ich auch welche gekauft und sie mit Ostereiern in ein Glas gesteckt.

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht ganz bezaubernd aus!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Manu,
    sehr schön ist dein " Osterstrauch" aus.
    Sehr schön deine Federn...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Manu,
    die Anhänger mit den Feder ist eine tolle Idee. Das will ich auch haben. In irgendeine von meinen vielen Bastelkisten, müssten auch noch Federn rumliegen.
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  26. Ja, das passt und du weißt dir zu helfen, toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Was für eine tolle Idee wieder . Gefällt mir richtig gut .
    Ich komm mal wieder nicht vorran . Dabei verkündete ich schon
    beizeiten , ich fange mit der Deko an . Nun muss ich mich sputen .
    Ich hab mir 2 größere Glaseiet gekauft , in rosa , da überleg ich nun
    wie ich die am besten in Szene setze . Werd mal die Kisten heute
    alle holen . Ja das mit den ganzen vielen Dingen der Jahre , kenn ich
    auch gut . Aber bisher lies sich auch altes gut mit verwenden . Ja klar ,
    jedes Jahr gibt es wieder was Schönes , was mit will . Bei mir rückt es
    auf als Gartendeko und durch Wind und Wetter muss dann wegen Verschleiß
    eben irgendwann mal aussortiert werden . Und manches wird halt eingelagert ,
    weil es Erinnerungswerte hat .
    Sonnige Grüsse JANI

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,

    das ist eine ganz feine Idee, die werde ich aufschnappen, denn das kann ich auch gut mit Lotta asteln, sie liebt Federn.
    Deine neuen Ostereier gefallen mir wahnsinnig gut die hätte ich mir auch mitgenommen. Aber ich bekomme dieses Jahr bestimmt, kunterbunte Ostereier geschenkt, die kleine Kinderhändchen ganz eifrig bemalt haben.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Manuela,
    tolle Idee. Die Deko mit den Federn sieht so leicht und luftig aus - genau passend zu den Ostereiern. Danke fürs Zeigen!

    Schönen Nachmittag!

    Monika

    AntwortenLöschen
  30. Bezaubernd sieht das aus und das Hasenlicht mag ich besonders gerne!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Da sieht wirklich wunderschön aus, die zarten weißen Federn und bewegen sich sicher leicht im Wind.
    Eine gute Idee. LGLore

    AntwortenLöschen
  32. Na wenn das mal kine Federleichte Frühlingsdeko ist !!!!
    seeeehr schön :-)
    So liebes Triofäustchen, ich glaube ich hab alles wieder nachgelesen, *DANKE* dir für deine lieben Besuche und schau mal eben beim Klümpchen rein,
    habt einen wundervollen Sonntag
    gaaaanz <3liche Grüße :O)

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!