Sonntag, 29. März 2015

Wochenrückblick 13/2015

Gestern strahlend blauer Himmel, heute alles neblig, kalt und dunkel. Die Uhr wurde umgestellt, wir waren zum Mittagessen aus und irgendwie ist alles etwas durcheinander. Somit war heute Nachmittag der perfekte Tag um es sich zu Hause gemütlich zu machen. Es ging so ein eisiger Wind, dass wir nicht einmal mehr vor die Türe sind, sondern den Ofen angefeuert und dabei festgestellt haben, dass das Holz nun bald zu Neige geht. Es wird also Zeit, dass es nun endlich wieder wärmer wird.


Gesehen: Wie wahrscheinlich alle mit Bestürzung die Nachrichten.

Gehört: Den Mann hat diese Woche den Schlagervirus befallen und wir durften fleißig mithören.

Gelesen: Die Totgesagten von Camilla Läckberg zu Ende gelesen und mit dem Reinhard weiter gemacht.


Gemacht: Das zweite Mal so richtig lange im Garten gearbeitet.

Gewerkelt: Hier gibt es noch einiges an Stoff der verarbeitet werden sollte. Also habe ich mir den hier rausgenommen (waren auch einige Meter) und habe mich an die Nähmaschine gesetzt.


Gefreut: Über die Lesezeit heute.

Gedacht: Es wurden zig Möglichkeiten der Kurswahl für's Abi durchdacht. Nun ist die Vorwahl getroffen und das leidige Thema erst einmal vom Tisch. Auf dem Land nicht so ganz einfach, da für verschiedene Wahlfächer Kooperrationen mit anderen Gymnasien getätigt werden, was wiederum im Zeitplan berücksichtigt werden muss.

Gefühlt: Wie gut mir die Sonne tut, irgendwie geht da alles viel leichter von der Hand.

Gewesen: Im Gartencenter. Dort war am Samstag einiges los, denn wir hatten ja optimales Gartenwetter. Vor mir hatte ein Junge von ca. 5 Jahren die Nase voll und sich mitten in den Gang geworfen. Die Frau die uns entgegen kam, fand das überhaupt nicht lustig und ich erntete einen eisigen, vorwurfsvollen Blick. Ich musste grinsen - war ja nicht mein Kind und ich konnte den Kleinen gut verstehen. Die Mutter war schon 5 Meter weiter und lud fleißig weitere Pflanzen in den Wagen...

Gebacken: Hab' ich ja gestern schon gezeigt, dass hier Jemand das Backen übernommen hat. Heute wurde der Kuchen angeschnitten und für total lecker befunden. Passt der Kuchen nicht richtig gut auf diesen Kuh-Teller???



Gekauft: Diese Woche gab es eine neue Jacke für Draußen. Die alte ist zwar noch gut und wird auch nach 3 Jahren noch sehr gerne angezogen. Nur leider ist sie schwarz und wenn die Sonne dann so vom Himmel knallt wird es einem darunter manchmal richtig heiß.... Nun besitze ich eine neue in Frühlingsfarben und dazu eine neue Fleecejacke in Türkis. Das Beste ist, man kann alle Jacken untereinander austauschen und kombinieren (3 in 1 Jacke nennt sich das).

Liebe Grüsse
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    das war ja eine erfolgreiche Woche....
    Dein Kuchen sieht immer noch zum anbeißen aus. (hier war immer noch kein Heinzelmännchen!)
    Bei uns war das Wetter heute auch Sch......
    Aber somit gab es gerade einen netten Familien Kinonachmittag.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind nur kurz unterwegs gewesen. Regen und viel Wind trieb uns wieder ins gemütliche Innenreich. Ich lese Deine Wochenrückblicke aber wirklich auch supergern, liebe Manu. Ich überlege tatsächlich mit, was ich Dir zu mir antworten könnte. Mache ich natürlich nicht wirklich, nur gedanklich, hihi...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    ich lese immer gerne was Du so gemacht hast in einer Woche.
    Ich war auch letzte Woche shoppen und ich habe mir auch eine Frühlingsjacke gekauft.
    Und auch gestern bei der Ikea war es so voll, wie 3 Tage vor Weihnachten.
    Wollte mich auch auf den Boden werfen, kann den Jungen gut verstehen.
    Ich war echt froh, als wir wieder zu Hause waren.
    Dir wünsche ich auch ein schönes Osterfest.
    Bis bald lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    die neue Jacke scheint eine ganz praktische zu sein?
    Die Zero-Cola mag zwar schwimmen, aber schmecken tut sie nicht, oder?
    Auch bei uns war heute ein Tag zum Verkriechen, nee so was von ungemütlich..., ausser man macht es sich auf der Couch gemütlich!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so eine Basteljacke wäre auch was für mich. Da wir morgen für ein paar Tage verreisen, habe ich überlegt, was ich einpacken soll. Für die Winterjacke ist`s zu warm, also wird die Softshelljacke angezogen. Dann brauche ich aber für alle Fälle auch noch eine Strickjacke... Schwieriges Thema jetzt im Übergang und mir scheint, Du hast die ultimative Lösung gefunden.

    Hier ist auch sehr bescheidenes Wetter - ich möchte bitte auch wieder Frühling und etwas wärmere Temperaturen, lieber Wettergott. Vielen Dank!

    Liebe Grüße zu Dir und einen guten Start in die neue Woche,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. So, so, die ALTE war nicht mehr gut!!! Ich bin soooo froh, dass dein Mann diesen Satz nicht geschrieben hat!!! Lach!!! Nach deinem Post geht es mir doch gleich wieder besser, die Melancholie schwindet!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Juchu liebe Manu!
    Drück dich ganz dolle zurück ♥!
    Ja die Zeit vergeht .... ;0)
    Da hast du ja wieder eine Woche hinter dir mit vielen Entscheidungen. Ich mag das auch nicht so gerne, aber sie müssen ja getroffen werden, gelle?
    Das mit dem Jungen im Gartencenter kann ich mir so gut vorstellen. Meine Kids wollen auch nie mit und können auch ganz schön drängeln. Aber Gottseidank haben sie sich nie auf den Boden geworden ;0)
    Ich wünsch dir eine gute Nacht (der Tatort war doch ganz gut ;0) und hab morgen einen guten stressfreien Wochenanfang.
    Liebe Grüße
    Ulli


    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu,
    das hört sich mal wieder nach einer total schönen Woche an. Ne neue Jacke hab ich mir diese Woche auch gegönnt, eigentlich hätt ich sie nicht gebraucht, aber sie hat mir soooo gut gefallen und dann kann frau einfach nicht immer wiederstehen :)

    Der Stoff gefällt mir und ich bin schon gespannt, was Du draus zauberst, den Kuchen würde ich vom Fleck jetzt auch essen (habt Ihr noch ein Stück über? *grins*) und ins Gartencenter wollte ich am Samstag eigentlich auch... habs leider nicht geschafft und werde daher heute gehen, hoffentlich ist dann weniger los.

    Hab ne tolle neue Woche,

    liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  9. Bist Du fleissig! So viel getan in einer Woche, toll!
    Hier ist der Frühling wieder vorbei, ersteinmal. Ich leide ... denn ich hab mich so gefreut, dass es endlich sonnig und warm wurde ... und nun: nass, kühl und sehr windig. Schade!
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu, ja, das wirklich eine Woche, die so überschattet war von dem furchtbaren Unglück.
    Die Sonne hat sich trotzdem mal gezeigt, und es stimmt, sie tut so gut. Ich war vom Balkon gar nicht wegzubekommen.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    Deine Wochenrückblicke sind immer so spannend zu lesen, danke dafür!
    Wir hatten gestern das gleiche Wetter wie ihr (und auch die nächsten Tage soll es so bleiben, was sich zumindest im Moment bestätigt) und sind auch gemütlich im Haus geblieben. Holz für den Ofen ist zwar noch reichlich da, aber von mir aus kann jetzt trotzdem der Frühling kommen! :-)
    Eine gute Woche und schöne Ostertage.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu, ich habe dich für den Liebster Award nominiert und würde micht freuen, wenn du meine Fragen beantworten würdest.

    Lieben Gruß Anne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Manu,
    sind Ausflüge ins Gartencenter nicht eine Freude?
    Für mich fühlt es sich manchmal fast wie ein Kurzurlaub an...
    Richtig fleißig bist du gewesen und doch blieb auch Zeit für Schönes.
    So soll es sein.
    Hoffen wir, dass du deine neue Jacke schon bald nicht mehr brauchst.
    Hier hat echtes Aprilwetter mit Sturm und Graupelschauern, durchbrochen von plötzlichen sonnigen Momenten Einzug gehalten, sehr unwirtlich, besonders nachdem zuvor schon einige warme Frühlingstage Lust auf mehr hinterlassen hatten.
    Dir eine gute Karwoche,
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. Ah ich bräuchte auch eine neue Frühlingsjacke. Überhaupt bräuchte ich neue Klamotten.^^
    Ich stöbere schon fleißig in den Katalogen.

    Es hört sich ja so an, als ob es bei Euch doch viele sonnige Abschnitte gab. Davon können wir nur träumen. Es ist hier immer nur eine Sache von Minuten. Typisches Aprilwetter derzeit.

    Und der Kuchen sieht verboten lecker aus!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Also Schätzelein, strahlend blauen Himmel gibt es hier auch im Wechsel zum Sturm und Regen und Hagel und Gewitter, aber kalt ist es eigentlich nicht.
    Deine drei in eins Jacke hört sich super an und schafft es ja vielleicht auch mal in einen Post, der Kuchen sieht hmmmmm aus und werde im nächsten Post erfahren, wer denn so fleckig backen kann,
    und deshalb hüüüüüpf ich jetzt weiter :O) .....

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!