Dienstag, 31. März 2015

Der Stoffberg muss abgetragen werden

Es gibt hier nicht nur einen Bücher Mount Everest, sondern noch einen zweiten und der ist aus Stoff.


Von diesem Stoff war einiges im Lager, und so ging es im letzte Wochen an den Kragen.


Gefallen tut mir der Stoff immer noch richtig gut, er hat so was Frühlings- oder Sommerhaftes.


Also wurde gebügelt, gesteckt und genäht und der erste Vorhang für den Flur war fertig.


So schaut das Ganze aus, und ich bin mir nicht mehr sicher, ob mir das nun zu viel Gelb ist.


Deshalb liegt der zweite Vorhang, für das Fenster um die Ecke, nun halbfertig im Wohnzimmer. Ich lasse es einfach mal eine Weile wirken und berichte dann wieder....

Und wenn ich schon mal wieder an der Nähmaschine sitze, was nicht allzu oft passiert, zeige ich das Projekt gleich noch beim Creadienstag.

Liebe Grüsse
Manu

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Manu,
    der Stoff ist wirklich wunderschön und mir gefällt er da gut als Gardinen am Fenster :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Vorhang an dieser Stelle für den Frühling und Sommer sehr gut. Er hat so was von Gute-Laune-Macher. Im Herbst und Winter könnte ja getauscht werden, Du hast dann bestimmt auch für diese Jahreszeit was passendes im Vorrat, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,
    der Stoff ist wirklich fröhlich- frühlingshaft.
    Hattest du ihn ursprünglich auch für Gardinen gekauft?
    Soviel Gelb ist doch eigentlich gar nicht enthalten?
    Der Stoff kann doch nicht für die Farbe der Wand ;o)
    Also mir gefällt es!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    der Vorhang sieht spitze aus. Mir gefällt der Stoff sehr gut. Dann hol den halbfertigen mal und ran an die Maschine
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Nein es ist nicht zuviel gelb.Der Vorhang ist wunderschön frühlingshaft und das ganze sieht toll aus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu.
    nein das sieht so schön aus. Mir gefällt es richtig gut aus. So frisch und fröhlich. Der Stoff hat tolle Farben und ein wunderbares Muster.Alles passt perfekt zusammen. Also mir gefällt es.
    Lg Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu,
    der Stoff ist ein Traum und als Vorhang macht er sich wirklich gut!
    Ich würde vorschlagen: Vorzimmer weiß ausmalen, dann ist das Problem mit zu viel gelb erledigt *gggg*
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag diesen Stoff auch sehr, der passt doch perfekt, sieht total fröhlich aus. Bin gespannt, ob du ihn hängen lässt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen. Der Stoff ist total schön, und nach dem Winter kann es zu viel Gelb doch gar nicht geben, oder?

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    mir gefällt der Stoff sehr. Er ist sehr schön und sieht sehr gut aus an dem Fenster.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manu,
    tolle Stoff.
    Das Buch kann ich empfehlen, wenn du dich nicht an vielen historischen Beschreibungen störst... es geht sehr sehr viel in dem Buch um das Leben im 1. Weltkrieg.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. ... und wenn draußen mal wieder alles grau in grau ist, dann ziehst du die Vorhänge zu und es kehrt Fröhlichkeit ein :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    der Stoff ist der Hammer.
    Mir gefällt der Stoff total, das Muster & die Farben .
    Auch an deinem Fenster sieht es total gut aus.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Der Stoff passt suuuper ins gelbe Haus und zum Einstimmen auf den Frühling ist er perfekt! LG Martina

    AntwortenLöschen
  15. Da hast Du wohl den Gelb-Tunnel-Blick...Für mich überwiegt das Grün, das gut zum Rasen passt und auch zu der Mühlenbeckia, die bei Dir so hübsch am Fenster steht. Gefällt mir richtig gut, frisch fürs Auge....sehr schön. Aber wie du ja selbst weisst wie es ist mit dem Geschmack von Allen. So lass es einfach auf Dich wirken...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  16. Also liebes Manulein,
    ich finde der Stoff ist richtig schöööön und frisch und frühlingsmässig und wenn du meinst es ist zu viel gelb - streich die Wand doch grün *breitgrins*
    Hahahahaha, bin wieder in Verzug und hüpfe wieder zurück,
    gaaaaanz <3liche Grüße an dieser Stelle von mir zu dir :O) ....

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manu,
    die Vorhänge finde ich ganz toll. Es ist nicht zu viel GELB. Sie sind freundlich
    und lassen auch trübe Tage erstrahlen.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Deine Vorhänge sind frühlingshaft frisch und gefallen mir sehr.
    Und sollte es dir wirklich mal zu viel gelb werden, kannst du sie je nach Saison wechseln? Das würde auch dem Stoff Mount Everest Abbau helfen, grins.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Manu,
    mir gefällt das in Deinem Flur richtig gut. Das macht so richtig gute Laune.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Manu,
    das ist wirklich sehr farbenfroh. Ich nehme mir auch immer vor Stoffabbau zu machen, aber dann sehe ich schon wieder so viele tolle neue Stoffe und schon ist es um mich geschehen...
    Stürmische Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  21. Sieht nach Sommer aus und auf den Fotos kommt er gut rüber,
    aber dir muss der Vorhang in erster Linie gefallen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht aber hübsch aus in deinem Flur! Mag die Vorhänge total gern, so schöne frische Farben. Perfekt für Frühling und Sommer!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Manu,
    die Gardinen sehen ganz toll aus !
    Ist nicht zu viel gelb ! Das sieht richtig schön frisch aus. Klasse !
    Frohe Ostern
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!