Donnerstag, 18. Dezember 2014

Und wieder ein Kriminalroman

Der Beitrag liegt schon lange im Entwurfordner, da ich das Buch bereits im Sommer gelesen habe und so begeistert davon war.


Meerjungfrau von Camilla Läckberg

Nun habe ich mich durch die meisten ihrer Krimis gelesen. Nur schade, dass ich mit dem Neusten zuerst angefangen habe. Es macht nichts aus, denn es sind alles in sich abgeschlossene Bücher, aber man kennt die Lebensläufe der einzelnen Personen schon von später.

So steht es im Buchrücken:

Seit drei Monaten schon ist Magnus Kjellner verschwunden, und die  Polizei hat keine Spur. Kommissar Patrick Hedström zermürben die regelmäßigen Besuche von Magnus' Frau auf der Polizeiwache. Doch dann kommt von unerwarteter Seite ein Hinweis. Christian Thydell, Bibliothekar in Fjällbacke, erhält Drohbriefe. Magnus und Christian sind Freunde, besteht eine Verbindung zwischen den beiden Fällen?
Gerade ist Christians erster Roman "Die Meerjungfrau" erschienen und bekommt viel Aufmerksamkeit. Hedstöms Frau, die erfolgreiche Schriftstellerin Erica Falck, hat Christian mit dem Buch geholfen und sich mit ihm angefreundet. Als Magnus tot aufgefunden wird und Christians Kinder eines Nachts mit roter Farbe beschmiert werden, spitzen sich die Ereignisse zu. Kommissar Hedström stellt die Vergangenheit der Freunde auf den Kopf, aber erst Erica Falcks psychologisches Gespür bringt den Fall tatsächlich voran....

Und wieder Spannung bis zuletzt! Wer war der Mörder? Bis zum Schluss hat man immer wieder jemand Anderen unter Verdacht und dann dieses Ende...

Ein Buch das man wirklich weiter empfehlen kann. Aber viele von Euch kennen es ja bereits, da es schon 2008 geschrieben wurde. Aber weil ich es wirklich gut fand, darf es trotzdem zu Nicole und im Januar kommt dann wieder ein Buch mit neuerem Erscheinungsdatum (das liegt bereits hier).

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Schweden muss ein regelrechtes Meuchelbecken sein, wenn ich sehe welche Masse an guten Krimischreibern/innen es dort gibt ^^

    Woran so etwas wohl liegt?

    Liebe vorweihnachtliche Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die skandinavischen Romane sehr ...kommt auf meine Liste :)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Manu,
    danke für einen wieder, wie mir scheint, sehr lesenswerten Buchtip!
    Ich wünsch Dir nun noch einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,
    ist doch egal wann das Buch erschienen ist, haupsache es ist gut! ;-)
    Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Och man, die Nachricht ist weg.... nochmal ....
    Ich wollte dir nur kurz sagen liebe Manu, dass ich morgen endlich deine Nettigkeiten posten werde. Sorry, aber du weißt ja warum, gell?
    Hab einen wunderbaren 4.Advent mit deinen Lieben
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    ich hab das Buch noch nicht gelesen, eigentlich glaub von ihr noch
    gar keins, aber es hört sich klasse an und da ich ja fast nuir Krimis
    lese und am liebsten Schwedenkrimis oder nordische, ist das sicher
    was für mich. Vielen Dank für den Tipp.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu, vielen Dank für die Buchvorstellung.
    Leider kann ich gar keine Krimis lesen. Das halte ich nicht aus:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. .... das Buch hört sich klasse an und ich hab es mal für alle Fälle notiert !!
    :O)

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!