Montag, 18. August 2014

Urlaubslektüre die Erste

Im Urlaub habe ich Zeit um zu lesen, deshalb gibt es hier in nächster Zeit noch einige Buchvorstellungen. Wenn es Euch langweilt einfach überspringen. Diese Buchvorstellungen und die Liste mit den gelesenen Bücher mache ich einfach so für mich. So kann ich immer wieder lesen, was ich schon für Bücher gelesen habe und mich an den Inhalt erinnern.

Heute also: Die Engelmacherin von Camilla Läckberg



Im alten Schulhaus auf der Insel Valö wird ein Mordanschlag auf die junge Ebba Stark verübt. Kommissar Patrik Hedström vernimmt die verstörte Frau, die gerade erst nach Fjällbacka zurückgekehrt war, um den tragischen Tod ihres kleinen Sohnes besser zu verkraften. Schriftstellerin Erica Falck, Patriks Frau, vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag auf Ebba und der Geschichte ihrer Eltern. Die Elvanders verschwanden Ostern 1974 ohne jede Spur. Sollte dieser ungeklärte Fall der Grund für den Mordversuch gewesen sein?
Erica beginnt zu ermittelt - nicht immer zur Freude ihres Mannes.

Auch der 8. Fall von Patrik Hedström und Erika Falck war wunderbar zu lesen. Spannend vom Anfang bis zum Ende. Und das tolle daran ist, je mehr Bücher man von der Serie liest, desto besser kennt man die Personen vom Buch. Jedes mal bekommt man einen tieferen Einblick von einer anderen Person. Ich liebe den Schreibstil von Camilla Läckberg und werde ihre anderen Bücher bestimmt auch noch lesen.

Liebe Grüsse
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    das Buch hört sich wirklich gut an, danke für die Vorstellung. Ich glaube von Camilla Läckberg sind auch ein paar Bücher verfilmt worden.Das Ehepaar (Polizist/Schriftstellerin die gerne ermittelt kommt mir sehr bekannt vor)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    das Lesen ist bei diesem miesen Wetter auch das einzig Vernünftige, was man in seinem Urlaub machen kann! Der Titel "Die Engelmacherin,"kommt mir auch sehr bekannt vor, ich kenne das Buch aber noch nicht. Dein Vorschlag hört sich spannend an.
    Liebe Grüße und besseres Wetter wünscht dir,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    bei diesem Wetter kommt das Lesen nicht zu kurz. Ich kenne "Die Engelmacherin".
    Das andere Buch ist auf meine Liste gekommen.
    Einen guten Wochenstart wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,

    lieben Dank für deinen Besuch bei mir. Die Engelmacherin könnte mich auch interessieren!

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    ich bin mir sicher, dass die Engelmacherin ein Buch
    für mich ist! Ist es besser, wenn man die Bücher ab
    dem ersten liest? Wenn Du gerne Krime liest, kann ich
    Dir auch "Blauer Montag" empfehlen, geht dann weiter mit
    Dienstag..... Auch eine wunderbare Krimireihe, hab ich jetzt
    im Urlaub gelesen.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane
      ich habe sie durcheinander gelesen, aber ist bestimmt besser wenn man sie nacheinander liest.
      LG
      Manu

      Löschen
  6. Liebe Manu,
    dein Buch hört sich spannend und sehr interessant an.
    Kommt auch auf meine/ nee auf die Liste von Anne und mir. Und auch meine Frage wie von Chritiane, ist es sinnvoll die Bücher ab dem ersten Buch der Serie lesen ?
    grüße dich gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate,
      ja, ich glaube es ist sinnvoller, denn sonst weiß man schon wie das Leben der Personen weitergeht.
      LG zu Dir
      Manu

      Löschen
  7. Hallo Manu,

    ich kenne die Romane nicht, aber mir geht es ähnlich - ich lese auch gerne Romane in denen ich die Personen schon kenne, dann finde ich mir irgendwie schneller ein ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manu,

    erstmal Danke für dein lieben Besuch und das du dich als neue Leserin eingetragen hast ;) Dein Hintergrundbild ist schön...sind das Weidenkätzchen?

    Oh das Buch klingt interessant...leider fehlt mit die Zeit zum Lesen :( Abends habe ich zwar Zeit aber nach 2 Seiten bin ich totmüde und schlaf ein. Aber es kommen auch wieder andere Zeiten, dann verschlinge ich ein Buch nach dem anderen wie früher.

    Mach dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea,
      ja, das sind die Weidenkätzchen vorne an der Straße.
      LG
      Manu

      Löschen
  9. Oh, danke für diese Buchvorstellung! Ich habe "Der Leuchttumrmwärter" in unserem Schweden-Urlaub gelesen. Und da wir auch Fjällbacka besucht haben, war für mich alles so nah und bekannt. Der Krimi hat mich total gefesselt und liess mich z.T. fast gar nicht mehr schlafen ;-).
    Jetzt habe ich wieder weniger Zeit zum Lesen, aber die Engelmacherin setze ich gleich auf die Liste!
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      das ist ja toll, dass Du dort in Fjällbacka warst und nun die Gegend kennst. Man stellt es sich ja immer etwas anders vor, wie es dann wirklich ist. Camila schreibt hinten in dem Buch, daß es ihr Leid tut, daß bei jedem neuen Buch immer so viel Touristen vorbei kommen. Da wurde mir erst bewusst, daß es den Ort wirklich gibt.
      LG
      Manu

      Löschen

Danke für deine nette Nachricht!