Montag, 30. Juni 2014

Endlich mal wieder ein spannendes Buch


Ich bin gerade dabei mich durch die Bücher von Nele Neuhaus zu lesen. Sie sind richtig spannend und fesseln mich von Anfang an. Wahrscheinlich kennt Ihr es schon alle, denn ich habe es schon auf vielen Blogs gesehen. Wenn nicht, hier die Inhaltsangabe:


Böser Wolf

Juni 2010: Bei Eddersheim in der Nähe von Frankfurt wird eine Leiche aus dem Main geborgen. Ein junges Mädchen, höchstens 16 Jahre alt. Bei der Obduktion stellt sich heraus, dass sie schwer misshandelt wurde. Das Seltsame: Es liegt keine Vermisstenanzeige vor.
Wochen später haben Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein immer noch keinen Hinweis auf die Identität des Mädchens, die Stimmung im Hofheimer K11 ist gedrückt. Da werden sie zu einem neuen Fall gerufen: Die Fernsehmoderatorin Hanna Herzmann wurde brutal zusammengeschlagen und vergewaltigt. Sie überlebt schwer verletzt, ist zunächst aber nicht vernehmungsfähig. Die Ermittlungen ergeben, dass Hanna Herzmann einer brisanten Geschichte für ihre Sendung auf der Spur war, doch niemand weiß, worum es bei ihren Recherchen ging. Pia und Bodenstein verfolgen Spuren, die in die Vergangenheit zurückreichen. In ihren Ermittlungen kommen sie einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur, und Pia weiß nicht mehr, ob sie ihrem Chef noch trauen kann.

Spannend bis zum Schluss und innerhalb drei Tagen war das Buch durchgelesen.

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    danke für diesen Buchtipp. Ich bin zwar nicht soooo eine Krimi-Leserin, aber das klingt als ob man es nicht mehr aus der Hand legen möchte. Man will ja wissen wie es weiter geht. Meine Schwester jedoch liebt Krimis und Thriller, deshalb werde ich es ihr als Tipp weiterleiten oooooder: Es ist ja bald Weihnachten - breit gins.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,

    ich mag diese Serie auch sehr gerne. Ich finde das Duo Kirchhoff und Bodenstein wird darin auch so gut beschrieben und Spannung, ja, die gibt es auch.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    ich habe einmal den Roman von Nele Neuhaus "Schneewittchen muss sterben" angefangen. Aber der Schreibstil hat mir nicht besonders gefallen, obwohl ich Kriminalromane liebe. Die Handlung des Buches, das Du uns hier vorstellst gefällt mir sehr gut, klingt total spannend. Vielleicht muss ich einmal reinlesen, vielen Dank für den Tipp.
    Viele liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manu,

    ehrlich gesagt habe ich noch nie ein Buch von Nele Neuhaus gelesen :( ich entschuldige dies mit meiner Unwissenheit über Ihre Bücher ;) Scheint auf jeden Fall in mein "Buch-Beute-Schema" zu passen, derzeit bin ich am letzten Darmstadt-Krimi, fällt wohl in die gleiche Rubrik.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manu,
    ach wenn ich doch nur mehr Zeit hätte.
    Die war schon früher immer knapp - aber seit ich blogge komme ich überhaupt nicht mehr zum lesen.
    Das Buch klingt total spannend, du machst mir Lust auf mehr...

    Wie das mit den Leselisten ist, wenn du deine Postings nachträglich betitelst, weiß ich leider auch nicht.
    Aber ich glaub, wenn man später etwas im Blog sucht (z. B. ein Rezept - oder eine Buchbeschreibung) findet man nichts, wenn die Überschrift fehlt?
    Deshalb lohnt es vlt., Titel nachzutragen?!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    Kirchhoff und Bodenstein sind schon ein Klasse Team. Ich habe alle Teile gelesen und muss sagen, Spannung pur. Und ich finde auch für nicht Krimibegeisterte geeignet, gelle.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Hey du Liebe !
    Erstmal Glückwunsch zu 100 eingetragenen Lesern !!!! (Aber du hast bestimmt noch viele heimliche Verehrer mehr, hihihi ☺☺☺)
    Ich liebe Krimis und ich denk, dass Buch ist was für mich, DANKE dir!
    Ganz liebe Grüße
    Ulli♥
    P.S. Die Nettigkeiten gehen morgen auf die Reise. Ich freue mich sehr, dass du mitmachen möchtest ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manu ...
    Ich mag die Bücher auch gern, habe auch schon einige von ihr gelesen . Immer spannend .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    freu mich seeeehr über deinen zweifach-Besuch bei mir *hihi* Das Buch wirst du wohl eher nicht in Büchereien finden. Frau Hammerschmidt verkauft z.B. auch nicht über Amazon & co. Ich kam auf das Buch durch die Frau meines Cousins, die sich sehr viel mit Ernährung beschäftigt und ein großer Bruker-Fan ist und schon seit Jahren keinen Industriezucker mehr ißt. So weit bin ich noch (LEIDER) nicht. Aber ich hab durch Nahrungsumstellung meine Nahrungsmittelallergien und Neurodermitis in den Griff. Und das finde ich suuuuper !!
    Ich habe aus dem Buch schon einige Rezepte nachgemacht und sie sind durch die Bank lecker ( finde ich, mein Mann eher nicht, er ist da auch überhaupt nicht offen für Neues) Kuchen und Plätzchen sind allesamt ohne Industriezucker !! Wenn ich es schaffe mich längere Zeit nur so zu ernähren, verändert sich auch das Geschmacksempfinden enorm.
    Und Zuckersüßes schmeckt dann zu süß !!
    Hm, es ist echt schwierig hier alles zu erklären, aber wenn du möchtest kann ich dir mal Rezepte mailen oder gar das Buch mal zum reinlesen zu dir senden.
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;o)
    PS: von Nele Neuhaus schwärmt bei uns die ganze Patchworkgruppe. Ich hab noch nichts von ihr gelesen. Ich wünshce mir oft, ich wäre wie unsere Tochter ein Schnellleser. Sie liest ein Buch in ein paar Stunden und kann die alles daraus erzählen. Als Kind war sie schon so eine Leselotte und wenn ich sie fragte, sagte sie immer : Mama ich lese nur die schönen Seiten ;-) tssss

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    wieder eine tolle Kurzbeschreibung.
    Man bekommt Lust auf ihre Bücher.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    ich lese auch grad Nele Neuhaus (Mordsfreunde). Die
    find ich klasse, hab schon ein paar Bücher ihr gelesen.
    Böser Wolf hab ich noch nicht gelesen, aber das
    werd ich gleich tun, wenn ich mit meinem fertig bin.
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu, habe bei Martina etwas über deinen Blog erfahren und bin nun ein wenig gekommen, um mich umzusehen. Von Nele Neuhaus habe ich bereits einige Bücher gelesen, Böser Wolf kenne ich noch nicht, aber werde es unbedingt lesen.
    Schön ist es bei dir und ich komme gern öfter zum stöbern. Liebe Grüße, Lore

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!